Vorschläge & Wünsche zum Forum

Hilfe, Ideen, Wünsche, Vorschläge, Fragen, die das Forum betreffen.
Antworten
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#101

vor 7 Monaten

Nachtrag:
Ich sage, wenn wir das so lassen verpassen die meisten mehr, weil irgendwann wird es zuviel jeden Beitrag im Talk zu lesen.
Ich sage auch, in einem Jahr schreien alle weil sie nichts mehr finden.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
boomboombert
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 595
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

#102

vor 7 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Nachtrag:
Ich sage, wenn wir das so lassen verpassen die meisten mehr, weil irgendwann wird es zuviel jeden Beitrag im Talk zu lesen.
Ich sage auch, in einem Jahr schreien alle weil sie nichts mehr finden.
Mich persönlich stört die Sortierung nicht :-D
höchstens während einer gerade stattfindenden konversation, deshalt würde ich auch Posts <30 Minuten nicht verschieben ;-)
WHEN SOMETHING IS IMPORTANT ENOUGH,
YOU DO IT EVEN IF THE ODDS ARE NOT IN YOUR FAVOR
- ELON MUSK
Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 940
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#103

vor 7 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Wie wäre es mit einem Suchfilter für die "Beliebtesten Beiträge der letzten x" Stunden aus XXXX anzeigen? oder mit Tags zu arbeiten?

Hier ist die absolute beste Funktion dass man nichts verpasst.
search.php?search_id=unreadposts

Das ist original enthalten, da brauch ich doch nichts mehr extra Programmieren.
unreadposts zeigt dir alle posts an. Hier ging es doch um das Thema die "Wichtigsten Beiträge" hervorzugeben.
Ich habe jetzt gerade mal auf deinen Link geklickt und ziemlich viele unwichtige Beiträge angezeigt bekommen.
Die Wichtigsten Beiträge bekommen in der Regel auch am meisten "Reputation". Mit entsprechenden Filtern wäre das problem gelöst ;-)

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#104

vor 7 Monaten

@Das Gewirr
Zitat:in der Regel
...ist in der Programmierung keine bevorzugte Sachlage ;)
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Die Wichtigsten Beiträge bekommen in der Regel auch am meisten "Reputation". Mit entsprechenden Filtern wäre das problem gelöst ;-)
Klasse, du kennst diese Forumsoftware, und kannst programmieren? Dann hilf mir doch und löse das Problem ;) Kannst du das?
Bitte erkläre mir auch wie du das abfängst, wenn ein wichtiger Beitrag mal außer der Regel zu wenig gevotet wird. 

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#105

vor 7 Monaten

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
unreadposts zeigt dir alle posts an. Hier ging es doch um das Thema die "Wichtigsten Beiträge" hervorzugeben
MIR ging es nie um das Thema die "Wichtigsten Beiträge" hervorzuheben.
MIR geht es um das Thema die Beiträge in eigene Threads auszulagern. Denn das ist eigentlich der Sinn eines Forum.
Ein Forum ist nicht dafür da nur EINEN Thread zu haben.
Aber bitte beantworte noch meine Frage, du bist Entwickler, und kennst dich mit dieser Forensoftware aus?

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Irrenhaus
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 109
Registriert: vor 10 Monaten

IOTA-TALK Chartanalyst:
Postet sehr aktiv Chartanalysen rund um IOTA / Kryptowährungen

#106

vor 7 Monaten

Nichts für ungut, aber meiner Meinung nach nimmt der Admin-Kram hier langsam überhand. Gefühlt jeder 4 Beitrag geht ums doppelt posten oder verschieben.
Wenn das schon sein muss, dann lasst doch alles in einem Globalchat (z.B
 diesem hier) und kopiert, wenn nötig, den jeweiligen Beitrag fachgerecht in den andern Chat mit Verweis wohin, aber jeder Beitrag bleibt hier erhalten und auffindbar. Das ist auch zu 33,3 % weniger zeitaufwendig (ihr spart euch das Löschen) und unsere lieben Admins müssen sich nicht ständig rechtfertigen. Das bleibt euch dann erspart und auch viel Rechtfertigungszeit...
Ich z.B. lese aus Zeitmangel meist nur hier (ist mir in einem anderen Forum so angewöhnt worden).
Es ist nicht unsere Aufgabe, den IOTA-Kurs vorauszusagen, es ist unsere Aufgabe auf ihn gut vorbereitet zu sein!
Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 940
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#107

vor 7 Monaten

m00n hat geschrieben:
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
unreadposts zeigt dir alle posts an. Hier ging es doch um das Thema die
"Wichtigsten Beiträge" hervorzugeben
MIR ging es nie um das Thema die "Wichtigsten Beiträge"hervorzuheben.
MIR geht es um das Thema die Beiträge in eigene Threads auszulagern. Denn
das ist eigentlich der Sinn eines Forum.
Ein Forum ist nicht dafür da nur EINEN Thread zu haben.
Aber bitte beantworte noch meine Frage, du bist Entwickler, und kennst dich mit
dieser Forensoftware aus?
hallo m00n,

zu deiner Frage: Nein ich bin kein Entwickler und ich kenne mich auch nicht sonderlich gut mit PHPBB aus, da ich PHPBB nie viel abgewinnen konnte.
Ich habe immer mit Wbb gearbeitet :-). Also wenn du möchtest das ich dir dein Board zerschiesse: Ich bin bereit. ;-)

Mir ist auch der eigentliche Sinn eines Forums geläufig.
Im Alten Forum gab es nur einen Thread und da musste eben alles rein gestopft werden. Hier wurde diese gewohnheit übernommen bzw. nicht von anfang an korrekt gehandhabt.
Ihr habt dies selbst festgestellt und fangt an die Beiträge zu verschieben was so wie ihr das macht aktuell nicht gut ankommt. Auch die Disskussionen die daraus entstehen
sind störend. Evtl sollte man das mal in der Community ansprechen und nach einer Lösung suchen? Es gibt ja schon von einigen Usern äußerungen dazu.

Ein Beispiel:
Gerade so ein großes Thema wie die aktuelle Diskussion um IF Administration und  jeder Beitrag dazu gehört komplett mit allen Beiträgen in ein eigenes Thema
verschoben. Das kann man doch auch super Trennen und wäre angebracht. Stattdessen wird dann so etwas gemacht: Bild??

Im Alten "Bereich" könnte man einen Vermerk mit Link Erstellen mit der bitte das Thema unter diesem Link weiter zu behandeln. Dies darf man natürlich nicht mit
Diskussionen über kleinere News machen über die nur kurz geredet wird. Auch muss man sich überlegen was man mit dem OT /Spaß beitragen macht. Diese gehören
dort so wie es aktuell aufgebaut ist eigentlich nicht hin und davon gibt es mehr als genug und stören ja auch einige User die nur "News Lesen wollen".

Genauso auch einige kommentare von Moderatoren mitten in einer Diskussion "Kann ich das verschieben, kannst du das löschen, etc." Das wirkt ziemlich Unproffesionel.

Btw: Wie wäre es den "News Talk/ IOTA Talk" jede KW oder ingewissen abständen neu zu starten? ;-). Das könnte dann so aussehen:
Zitat:Bereich:  "IOTA Talk"

News Aktuell
Newstalk Aktuell
Diskussion: Streit bei IOTA: Dominik Schiener zum Rücktritt aufgefordert
Diskussion: Aktueller Preissturz 07.08.2018
News vom 31.7  bis 06.8.2018 (Geschlossen)
Newstalk vom  31.7 bis 06.08.2018 (Geschlossen)
Diskussion: CFB färbt sich die Haare Rot 01.08 bis 05.08.2018
News vom 24.7  bis 30.7.2018(Geschlossen)
Newstalk vom  24.7 bis 30.07.2018 (Geschlossen)
IOTA Talk Diskussion bis 23.07 (Geschlossen)
Ich verstehe dein/Problem mit dem doppeltem Content aber ich würde mir dennoch überlegen ob ich die Funktion nicht nutze um z.b. "zum Nachlesen der
News" ein Thema zu erstelle und dort die News hinzukopiere (mit verweis / link auf den Originalbeitrag.) Die Idee mit "Nach Zeit löschen" ist auch nett, User die aber den Talk der letzten Kw nachlesen wollen werden verwirrt sein. Das mit einer Suche nach den beliebtesten Beiträgen würde daran genauso scheitern.

Ich füge an der Stelle auch mal @Irrenhaus mit quote seines letzten Beitrags aus dem "IOTA Talk" hier ein:
Irrenhaus hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Nichts für ungut, aber meiner Meinung nach nimmt der Admin-Kram hier langsam
überhand. Gefühlt jeder 4 Beitrag geht ums doppelt posten oder
verschieben.
Wenn das schon sein muss, dann lasst doch alles in einem Globalchat (z.B
 diesem hier) und kopiert, wenn nötig, den jeweiligen Beitrag fachgerecht in
den andern Chat mit Verweis wohin, aber jeder Beitrag bleibt hier
erhalten und auffindbar. Das ist auch zu 33,3 % weniger zeitaufwendig
(ihr spart euch das Löschen) und unsere lieben Admins müssen sich nicht
ständig rechtfertigen. Das bleibt euch dann erspart und auch viel
Rechtfertigungszeit...
Ich z.B. lese aus Zeitmangel meist nur hier (ist mir in einem anderen Forum so angewöhnt worden).
Ps. Danke für dieses Forum! Ich war hier die letzten Montate aus gesundheitlichn Gründen nicht so aktiv habe aber fast jeden Tag mitgelesen ;-)

Viele Grüße

Edit: Sorry für die Rechtschreibung.

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#108

vor 7 Monaten

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Ein Beispiel:
Gerade so ein großes Thema wie die aktuelle Diskussion um IF Administration und  jeder Beitrag dazu gehört komplette mit allen Beiträgen in ein eigenes Thema
verschoben. Das kann man doch auch super Trennen und wäre angebracht. Stattdessen wird dann so etwas gemacht: Bild??
Danke, DAS ist exakt das was ich vor hatte, der Thread wurde von mir angelegt um alles dort hin zu versammelt. Ich wurde aber ausgebremst, weil viele Einwände kamen, dann wurde wieder alles zurück geschoben und der Thread  blieb über.
Ich habe sofort danach das Problem intern zur Lösung gegeben. 

Also kurz, ICH will von der All-in-One-Thread Lösung weg, zu dem was du gerade gesagt hast. Nämlich z.b die If Sache im einem eigenen Thread bündeln, damit man sich gezielt informieren kann.

Wir sind aber intern noch am besprechen.

Zitat:Im Alten Forum gab es nur einen Thread und da musste eben alles rein gestopft werden. Hier wurde diese gewohnheit übernommen bzw. nicht von anfang an korrekt gehandhabt.
Das will ich korrigieren. Denn es ist für ein Forum eigentlich unnormal.

MMn ist es nur die Bequemlichkeit das All-in-One zu forcieren (nicht falsch verstehen) aber für neue User unbrauchbar, weil die nichts finden.
Ich denke sogar manche haben den Talk als Bookmark und schauen nirgends anders rein. 
Tut mir Leid, DAS ist nicht der SINN eines Forums, deswegen bin ich so vehement dagegen.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4329
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#109

vor 7 Monaten

Meister IOTA hat geschrieben:
vor 7 Monaten
@m00n gleich kommen interne Chatprotokolle vom IOTA Talk Team .  Bild Bild

Schlagzeile auf Coin-Hero : LEAK BEIM IOTA TALK-TEAM   Bild
Aber nicht meine PM  Bild
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:RAKDTDNGIKQFDR99MOQ9CUTUCQSZSZSSU9ZQAQZBBQUFNIOBKYKONHCU9KDHSRFI9ZCSPNPFFACSUKSG9OWYGXIOKB
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#110

vor 7 Monaten

Zitat: Das was hier derzeit abgeliefert wird, ist Kindergarten pur und wird schon kräftig belächelt.
Um das nochmal klarzustellen. 
Wir haben von Anfang an gemeint wir wollen euch in allen Belangen mit eibeziehen. 

Dazu gehört auch, dass wir mit euch darüber reden. 

Wenn wir uns aber damit solche unkonstruktiven Beiträge anhören müssen.
Werden wir unsere Entscheidung, die Community mit einzubeziehen, nochmal überdenken. 

Mittlerweile regt man sich darüber auf, dass wir darüber diskutieren. 
Ehrlich, das können wir sofort ändern.

Denn anscheinend ist folgender Spruch doch richtig:
Viele Köche verderben den Brei. 


Wenn wer etwas beitragen will, dann bitte ich darum. Es muss konstruktiv sein und zum Thema gehören.
Der Rest wird gelöscht.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Strega
Team Member
Reaktionen:
Beiträge: 579
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#111

vor 7 Monaten

 

@m00n    bitte nicht wegen 1-2 verirrte " Schafe "  übereilte Entscheidungen Treffen. Ich denke viele begrüßen diese " Teilhabe " hier.

LG
https://abload.de/img/aeiotacoin80sduaa.gif     IOTA wird die Welt verändern !
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#112

vor 7 Monaten

Keine Sorge, übereilt wird hier nicht. Bild
Danke an alle die ernsthaft beitragen wollen. 
Bild

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#113

vor 7 Monaten

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Genauso auch einige kommentare von Moderatoren mitten in einer Diskussion "Kann ich das verschieben, kannst du das löschen, etc." Das wirkt ziemlich Unproffesionel.
Irrenhaus hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Nichts für ungut, aber meiner Meinung nach nimmt der Admin-Kram hier langsam überhand. 
Danke für eure Einwände sehe ich auch so, wir werden das ab sofort sein lassen. Es war dem willen geschuldet transparent zu sein, ist aber wohl eher nervig für andere.
Wenn wir etwas verschieben/löschen/bearbeiten hat das Themenbedingte Gründe. Das Forum bietet mehrere Möglichkeiten um nichts zu verpassen.

Wir werden ab sofort unsere administrative Forenarbeit nicht mehr kommentieren.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Dare
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 22
Registriert: vor 11 Monaten

#114

vor 7 Monaten

Gibt es eine Option im Forum, um Mitgliedern zu folgen? Wenn ja, finde ich sie nicht😤. Wenn nein, wäre eine es eine nice funktion🤠.
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#115

vor 7 Monaten

Dare hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Gibt es eine Option im Forum, um Mitgliedern zu folgen? Wenn ja, finde ich sie nicht😤. Wenn nein, wäre eine es eine nice funktion🤠.
Auf Profil gehen und "Zu den Freunden hinzufügen". https://www.phpbb.de/support/doku/faq/3.0/#f6r0

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Irrenhaus
Mitglied
Reaktionen:
Beiträge: 109
Registriert: vor 10 Monaten

IOTA-TALK Chartanalyst:
Postet sehr aktiv Chartanalysen rund um IOTA / Kryptowährungen

#116

vor 7 Monaten

m00n hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Genauso auch einige kommentare von Moderatoren mitten in einer Diskussion "Kann ich das verschieben, kannst du das löschen, etc." Das wirkt ziemlich Unproffesionel.
Irrenhaus hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Nichts für ungut, aber meiner Meinung nach nimmt der Admin-Kram hier langsam überhand. 
Danke für eure Einwände sehe ich auch so, wir werden das ab sofort sein lassen. Es war dem willen geschuldet transparent zu sein, ist aber wohl eher nervig für andere.
Wenn wir etwas verschieben/löschen/bearbeiten hat das Themenbedingte Gründe. Das Forum bietet mehrere Möglichkeiten um nichts zu verpassen.

Wir werden ab sofort unsere administrative Forenarbeit nicht mehr kommentieren.
Nur um das nochmal deutlich klar zu stellen:
wir sind alle und ich denke, da spreche ich hier für 99 % der User, sehr sehr froh, dass es solche tollen Leute wie euch Mods gibt, die ihre wertvolle Freizeit opfern, um dieses tolles Forum so aufzubauen, wie es ist. Ihr habt mittlerweile über 500 User angelockt, habt etliche tolle Foren und Chats themenrelevant aufgebaut, die Leute kommen gerne und sind begeistert (zum Glück gibt es hier viele so kaputte Typen wie mich, da fühl ich mich doch absolut wohl unter Gleichgesinnten).
Und dass die Leute kommen, das passiert nun mal nicht einfach so, auch wenn ich glaube, dass die meisten sowieso wegen mir hier sind  Bild
-sorry, mein Profilbild ist daran schuld und macht sich manchmal selbständig und gewinnt dann die Oberhand. Ich bin ja der Meinung, der Exorzist hat zu früh hingeschmissen und verzweifelt behauptet, er kann da leider nichts machen und es wäre unheilbar-
Jedenfalls habt ihr in kürzester Zeit durch eure persönliche Leidenschaft und euer Herzblut viel mehr erreicht als  Bild
Damit meine ich euch alle Moderatoren! Und natürlich auch alle konstruktiv beitragenden Mitglieder!

Als ob das noch nicht genug wäre, seid ihr darüber hinaus sogar noch bereit und willens, noch mehr Arbeit reinzustecken. Damit meine ich das alles zu sortieren, doppelt zu kopieren oder zu verschieben und Hinweise dafür zu hinterlegen um so eine bessere Ordnung und Übersicht zu garantieren. 
Dafür können wir wirklich nur absolut dankbar sein und das sind wir auch. Die meisten hier wertschätzen eure intensive Arbeit sehr, ohne trotzdem den Zeitaufwand zu sehen. Das wisst ihr, ich sag es trotzdem nochmal! 
So, jetzt aber sofort die Tränen der Rührung abwischen  Bild

Für uns ist es daher natürlich immer einfach, schnell zu meckern oder zu kritisieren, wenn ein Post verschoben oder gelöscht wird etc., da wir die Arbeit ja nicht haben und sie auch nicht sehen. Für euch ist es wiederum nicht einfach, diese Entscheidung zu treffen, anschließend müsst ihr euch sogar oft noch rechtfertigen und alles kostet euch zusätzlich Zeit und Nerven und es meckern ständig trotzdem immer welche wegen irgendwelchen Kleinigkeiten. Dieser Aufwand wird größer werden und irgendwann nicht mehr händelbar sein.
Mein Vorschlag von gestern (Globalchat) zielte auch deshalb weniger darauf ab, Kritik zu üben, sondern eher, euch endlich diese zwar gut gemeinte aber doch leidliche zusätzliche Arbeit, ständigen Rechtfertigungen, Zeit und Nerven zu ersparen. Es sollte keine Besserwisserei oder Kritik sein, sondern eher das Gegenteil: Hilfe. Außerdem sehe ich aktuell die Gefahr, wenn ihr nichts mehr kommentieren oder rechtfertigen wollt (aus guten Gründen), dass die Entwicklung dadurch ins Negative laufen könnte und es dadurch früher oder später wie im anderen Forum enden könnte (erinnert euch, Kritik wurde dort zum Schluss auch nur ignoriert und die Leute wurden immer unzufriedener bis zum Ende).
Dieses Schicksal hat dieses Forum aber nicht verdient, deswegen wehret den Anfängen und geht nicht auch diesen falschen Weg.

Ich hoffe, meinen Vorschlag von gestern habt ihr daher nicht falsch verstanden. Er bietet aus meiner Sicht das einfachste Handling für alle ohne Stress und Gemecker, auch wenn es keine Innovation oder neu ist.
Zumindest hat es sich damals bewährt und wenn es einen Globalchat gibt, wo alles drin landet und nicht gelöscht, sondern nur der jeweilige Beitrag in den Themenchat mit Hinweis kopiert wird, dann sollte in dem Globalchat alles erhalten und im Themenchat die weiterführende Diskussion stattfinden...so die Theorie. Die Gefahr ist natürlich, dass die Diskussion im Globalchat weitergeführt wird, aber dann ist das eben so. Wenn man es themenbezogen und übersichtlicher haben will, muss man eben in den andern Chat wechseln. Das müssen die User lernen und sich selbst hinerziehen.
Ich wollte das nochmal richtig gestellt haben.
So, jetzt höre ich erstmal wieder auf mit der Sülzerei, denn ich hab meine große Liebe vorhin wieder mal aus dem Haus gejagt. Jetzt muss ich sie suchen und gucken, ob sie sich wieder billig irgendwo anbietet und von der Strasse holen, bevor sie ein anderer mitnimmt...außerdem muss ich Bier nachholen

nochwas: Marquis de Sade, was ich neulich lesen musste, nämlich dass du gehebelt long gegangen und den Margin Call bekamst,
hat mir sehr weh getan und ich leide mit dir, auch wenn der Betrag nicht allzu hoch war, aber es geht ums Prinzip. Ich kenn das Gefühl und mach diesen Unsinn schon lange nicht mehr. Hier bei den Kryptos ist es doch schon ohne Hebel so gefährlich wie beim Optionenhandel. Also mach bloß solchen Quatsch 
nicht nochmal... Bild
Es ist nicht unsere Aufgabe, den IOTA-Kurs vorauszusagen, es ist unsere Aufgabe auf ihn gut vorbereitet zu sein!
Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 940
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#117

vor 7 Monaten

Ohne Kritik keine Besserung daher nochmal zwei Bespiele für nicht so gelungene Moderation:

In „Forums Angelegenheiten“ wurde die „Geheime Umfrage zur Anzahl Gehaltener Miotas“ verschoben.
Dieser Teil ist laut eigener Beschreibung für: „Hilfe, Ideen, Wünsche, Vorschläge, Fragen, die das Forum betreffen“ 

forums-angelegenheiten-f30/geheime-umfrage-zur-anzahl-gehaltener-miotas-der-u-t188.html?p=7523#p7523

Noch „Schlimmer“ Der Beitrag von Irrenhaus bzgl. der Moderation (Immerhin 22 likes) wurde in „Forumsangelegenheiten“ in einem toten Thread mit dem Namen Sonstiges geschoben – Dieser hätte in andere Bereiche besser gepasst. (z.B. hier)
https://iota-talk.de/forums-angelegenheiten-f30/sonstiges-t147.html?p=16045#p16045

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Benutzeravatar
ModBotMinel
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 4329
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


IOTA-TALK Reporter:
Postet sehr aktiv News rund um IOTA / Kryptowährungen

#118

vor 7 Monaten

Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Ohne Kritik keine Besserung daher nochmal zwei Bespiele für nicht so gelungene Moderation:

In „Forums Angelegenheiten“ wurde die „Geheime Umfrage zur Anzahl Gehaltener Miotas“ verschoben.
Dieser Teil ist laut eigener Beschreibung für: „Hilfe, Ideen, Wünsche, Vorschläge, Fragen, die das Forum betreffen“ 

forums-angelegenheiten-f30/geheime-umfrage-zur-anzahl-gehaltener-miotas-der-u-t188.html?p=7523#p7523

Noch „Schlimmer“ Der Beitrag von Irrenhaus bzgl. der Moderation (Immerhin 22 likes) wurde in „Forumsangelegenheiten“ in einem toten Thread mit dem Namen Sonstiges geschoben – Dieser hätte in andere Bereiche besser gepasst. (z.B. hier)
https://iota-talk.de/forums-angelegenheiten-f30/sonstiges-t147.html?p=16045#p16045
Zu 1. Ich finde den Thread hier eigentlich gut aufgehoben:

https://image.ibb.co/fgUBo9/Geheime_Umfrage.png

Zu 2.: Auch wenn es 22 Likes gab, deshalb muss ein Beitrag in der Hirarchie nicht höher stehen, als ein Post mit dem 99 % nicht übereinstimmen.
           Der Post wurde relativiert (siehe einen Post über dir) und der passt doch.

Noch etwas: Ich habe das nicht so sortiert und deshalb ist dies hier nur meine persönliche Meinung. Es stellt keine Rechtfertigung meinerseits dar.
Wenn euch meine Beiträge gefallen könnt ihr gerne ein paar IOTA senden:RAKDTDNGIKQFDR99MOQ9CUTUCQSZSZSSU9ZQAQZBBQUFNIOBKYKONHCU9KDHSRFI9ZCSPNPFFACSUKSG9OWYGXIOKB
IOTA wird die Welt verändern und ich bin dabei! 🤑
Nicht Lambo - Nicht Tesla - Q-IOTA
 
Benutzeravatar
m00n
-
Reaktionen:
Beiträge: 4077
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team



IOTA-TALK Founder:
Foren Gründer


IOTA-Expert:
Besitzt ein umfangreiches Wissen rund um IOTA

Top-Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA

#119

vor 7 Monaten

Erstmal Danke für dein Lob. @Irrenhaus
Irrenhaus hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Mein Vorschlag von gestern (Globalchat) zielte auch deshalb weniger darauf ab, Kritik zu üben, sondern eher, euch endlich diese zwar gut gemeinte aber doch leidliche zusätzliche Arbeit, ständigen Rechtfertigungen,
Dann ist die logische Schlussfolgerung ALLES in diesen einen Thread zu verschieben.
Das ist mMn nicht der Sinn eines Forums. Es ist zwar für die, die oft hier sind vllt. bequemer. Aber für diejenigen die später kommen und etwas zu einem Thema suchen ist es unbrauchbar.

Sucht in 1. Monat (oder auch jetzt schon) alles zum IF-Thema ihr werdet glücklicher sein wenn man es in eine eigenen Thread zusammengefasst hätte.

Meine Beiträge fassen lediglich meine persönliche Meinung zusammen, und stellen keine Rechts, - o. sonst. Beratung dar.
Alle Angaben sind ohne Gewähr von Richtigkeit und Vollständigkeit. 
Der Erweb einer Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen.
"Würden die Menschen das Geldsystem verstehen, hätten wir eine Revolution noch vor morgen früh" - Henry Ford.
"Der Kapitalismus lebt davon, dass er die Menschen blöd hält, damit sie nicht begreifen wie das Finanzsystem funktioniert" - Volker Pispers.
Leitsatz Nr. 1: "Investiere nur in Dinge, die du verstehst"

Benutzeravatar
Das Gewirr
Moderator
Reaktionen:
Beiträge: 940
Registriert: vor 11 Monaten


IOTA-TALK Team:
Gehört zum IOTA-TALK Team

Supporter:
Spendet o. Arbeitet selbst (mit) an Projekten zum Thema IOTA


Node-Operator:
Besitzt / betreibt einen Node

#120

vor 7 Monaten

Minelchen hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Das Gewirr hat geschrieben:
vor 7 Monaten
Ohne Kritik keine Besserung daher nochmal zwei Bespiele für nicht so gelungene Moderation:

In „Forums Angelegenheiten“ wurde die „Geheime Umfrage zur Anzahl Gehaltener Miotas“ verschoben.
Dieser Teil ist laut eigener Beschreibung für: „Hilfe, Ideen, Wünsche, Vorschläge, Fragen, die das Forum betreffen“ 

forums-angelegenheiten-f30/geheime-umfrage-zur-anzahl-gehaltener-miotas-der-u-t188.html?p=7523#p7523

Noch „Schlimmer“ Der Beitrag von Irrenhaus bzgl. der Moderation (Immerhin 22 likes) wurde in „Forumsangelegenheiten“ in einem toten Thread mit dem Namen Sonstiges geschoben – Dieser hätte in andere Bereiche besser gepasst. (z.B. hier)
https://iota-talk.de/forums-angelegenheiten-f30/sonstiges-t147.html?p=16045#p16045
Zu 1. Ich finde den Thread hier eigentlich gut aufgehoben:

https://image.ibb.co/fgUBo9/Geheime_Umfrage.png

Zu 2.: Auch wenn es 22 Likes gab, deshalb muss ein Beitrag in der Hirarchie nicht höher stehen, als ein Post mit dem 99 % nicht übereinstimmen.
           Der Post wurde relativiert und der steht dort wo er hin gehört.

Noch etwas: Ich habe das nicht so sortiert und deshalb ist dies hier nur meine persönliche Meinung. Es stellt keine Rechtfertigung meinerseits dar.
Oh Mann…  Bild
Sorry aber bei dieser Art von Denkmuster spare ich mir die Zeit.
Mein Name hier ist hier voll Programm.. naja und im Tangle geht ja auch nichts verloren.

Bild


Viel Spaß weiterhin und auf ein fröhliches Treiben.

“Hard times create strong men.
Strong men create good times.
Good times create weak men.
And, weak men create hard times.“

G. Michael Hopf

Antworten